Lasertherapie


Jede Zelle im Körper reagiert auf Lichtstrahlen mit vermehrtem Stoffwechsel.

Lasertherapie

Mit Hilfe der Lasertherapie werden gebündelte Lichtstrahlen gezielt auf erkrankte Stellen appliziert um dort die Zellstoffwechselaktivität zu erhöhen. Schlackestoffe (Abfallprodukte des Körpers) können dadurch besser abtransportiert werdenZudem hat der Laser eine anti-bakterielle und anti-entzündliche Wirkung.

Die Schmerzreizweiterleitung wird durch die hohe Lichtintensität reduziert, chronische Schmerzen können so verringert werden.Der große Vorteil der Lasertherapie liegt in der schnellen und schmerzfreien Anwendung ohne Nebenwirkungen. Schmerzmedikamente können oft zügig reduziert werden.